"Die Bits sollen laufen - nicht die Bürger"
Gerhard Schröder

Grüßgott

"Wer an den Dingen der Stadt keinen Anteil nimmt, ist kein zufriedener Bürger, sondern ein schlechter Bürger" Perikles

Aus dem Stadtrat
Münchner Kindl Am 30.4.2014 lief mein Stadtratsmandat aus. Meine 556 Stadtrats-Anträge und -Anfragen finden Sie aber weiterhin [hier] auf einer eigenen Seite. Und weit über hundert davon werden den Stadtrat auch in der Periode 2014-2020 beschäftigen.
Aktuelles aus dem BA 15
Im [BA 15 Trudering-Riem] kümmere ich mich u. a. um das münchenweit (Wärmevision 2040) relevante Thema "Geothermie Riem" (mehr). Bitte lesen Sie hierzu auch meine beiden Beiträge in den Standpunkten 10/2015 des Münchner Forums (Link)

Sie werden unschwer erkennen, dass Öffentlicher Verkehr (ÖPNV), eine nachhaltige, aber bezahlbare Energieversorgung und eine täglich erfahrbare Bürgernähe in der Stadtverwaltung meine kommunalpolitischen Schwerpunkte sind.
Seit April 2014 bin ich auch Mitglied im Münchner Behindertenbeirat - FAK Mobilität (Link). Hier betreue ich die erfolgreiche "Aufzugskampagne" (...mehr).

Wenn Sie etwas mehr Zeit spendieren wollen, können Sie anschließend noch auf der A-Z-Seite bei den Themen, die Sie interessieren und zu denen ich etwas zu sagen habe, tiefer einsteigen.

Über meine Rolle in der CSU erfahren Sie [hier] mehr.

Mein Privatleben ist nicht sehr interessant. Einige Hinweise finden Sie [hier].

Wenn Sie mich dann noch von der ehrenamtlichen Seite her kennenlernen wollen, besuchen Sie doch die von mir betreuten Münchner Stadtviertel-Seiten www.trudering-riem.de und www.messestadt-riem.de bzw. die Homepage www.truderinger-kulturkreis.de

Medienspiegel
15.12.2017: [SZ: "Eine Marketing-Lüge" - Waldtruderinger bekämpfen 15-Minuten-Takt der S 4 im Stammstrecken-Konzept ]